Durchsuchen


Array

Schilder Nr. 516 und 517: TuS Holle-Grasdorf e.V. und WSC Frisia 1895 e.V.

14.09.2015 09:21

Die beiden Vereine des NFV, die TuS Holle-Grasdorf e.V. und der WSC Frisia 1895 e.V. aus Wilhelmshaven haben ebenfalls unser Schild gegen Rassismus und Gewalt an ihrem Sportgelände angebracht.

Der TuS Holle-Grasdorf e.V. setzt ein Zeichen gegen Rassismus und Gewalt und unterstützt die Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage". Der TuS möchte mit der Anbringung des Schildes gegen Rassismus und Gewalt helfen, dass in den Vereinen Fairness vor Gewalt und Rassismus steht. Somit steht der TuS Holle-Grasdorf e.V. für Integration, nicht nur im Fußball, sondern in allen Abteilungen des Vereins.

Der WSC Frisia 1895 e.V. macht mit bei Fussballvereine Gegen Rechts. Auch der Wilhelmshavener Verein  setzt ein deutliches Signal gegen Rassismus und Gewalt und hat ein deutliches Zeichen dieses Engagements am Vereinsheim platziert.