Durchsuchen


Array

FVM-Hallenpokal der Frauen 2016

15.02.2016 18:22

Am Sonntag, dem 14. Februar 2015 fand in der Sporthalle Inden-Merödgen die 11. Auflage des FVM-Hallenpokals für Frauen statt. Die Besten der neun Kreise und der Titelverteidiger spielten um den Sieg. Die Sportfreunde Uevekoven gewinnen die 11. Auflage des FVM-Hallenpokals der Frauen. Im Finale setzte sich die Mannschaft am Sonntag gegen Titelverteidiger Alemannia Aachen mit 1:0 durch. Das Siegtor, erzielt von Christel Behr, fiel im spannenden und umkämpften Finale erst wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff. Den dritten Platz sicherte sich der 1. FFC Bergisch Gladbach, der im Sechsmeter-Schießen Fortuna Köln bezwang.