Durchsuchen


Artikelarchiv

Schild Nr. 1096: FC Vatan Spor Königslutter e.V.

11.12.2017 11:21
Der Vorsitzende der Kreisspruchkammer Helmstedt, Vorstandsmitglied beim FC Vatan Spor Königslutter e.V. findet unsere Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage"  bemerkenswert und wünscht,  dass es bei vielen Menschen fruchtet und/oder die Angelegenheit vertieft. Unser Schild, dass er hier mit...

Schild Nr. 1095: SV Klausheide 1927 e.V.

08.12.2017 14:48
Der Kreisligist SV Klausheide 1927 e.V. aus der Kreisliga Bad Bentheim nimmt ebenfalls an unserer Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage" teil und hat unser Schild gegen Rassismus gut sichtbar an seinem Vereinsgelände angebracht.  

Schild Nr. 1094: TuS Antfeld 1911 e.V.

08.12.2017 13:41
Auch der B-Ligist aus dem Sauerland, der TuS Antfeld 1911 e.V., nimmt an unserer Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage" teil und hat unser Schild gegen Rassismus und Gewalt an ihrem Vereinsgelände angebracht.

Schild Nr. 1093: Spvgg Bad Teinach-Zavelstein e.V.

07.12.2017 11:28
Aus dem schönen Schwarzwald kam von der Spielvereinigung Bad Teinach-Zavelstein e.V. die Rückmeldung, dass unser Schild gegen Rassismus und Gewalt am Sportlerheim angebracht wurde. Damit ist der Verein der 1093. Teilnehmer an unserer Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage".

Schild Nr. 1092: TC Aidlingen e.V.

05.12.2017 13:22
Der nächste Verein, diesmal aus dem Tennis, ist der TC Aidlingen e.V., der an unserer Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage" teilnimmt. Er hat unser Schild gegen Rassismus und Gewalt an seinem Clubheim aufgehängt.

Neues Schild für den Türkischen SV Düren e.V. - Zeki Polat erhält die Auszeichnung "Fair-Play des Monats" des FVM

04.12.2017 14:22
Vor dem Meisterschaftsspiel des Türkischen SV und Schwarz-Weiss Titz wurde Zeki Polat, Teammanager als "Fair-Play des Monats September" ausgezeichnet, Im Beisein der beiden Mannschaften, des Trainers des Türkischen SV, Younga Mouhani, Jo Ecker von FUSSBALLVEREINE GEGEN RECHTS und dem 1....

Schild Nr. 1091: TSV Rot Weiß Wenholthausen e.V.

04.12.2017 13:42
Ralf Stracke, 1. Vorsitzender des TSV Rot Weiß Wenholthausen e.V. sandte uns heute das Foto des angebrachten Schildes gegen Rassismus und Gewalt zu. Damit nimmt der Verein ebenfalls an der Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage" teil.

Schilder Nr. 1089 und Nr. 1090: USI Lupo Martini e.V. und der SuS Neuenkirchen 09 e.V.

29.11.2017 16:33
Die beiden nächsten Teilnehmer an unserer Aktion " 4 Schrauben für Zivilcourage, Nr. 1089 und 1090, sind die Vereine USI Lupo Martini e.V. aus der Oberliga Niedersachsen und der SuS Neuenkirchen 09 e.V. aus der Westfalen-Liga. Beide Vereine haben unser Schild gegen Rassismus und Gewalt an ihrem...

Schild Nr. 1088: JFV Unter-Flockenbach/Trösel e.V

28.11.2017 19:34
Der JFV Unter-Flockbach/Trösel e.V. vom Hessischen Fußballverband nimmt an unserer Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage" teil und hat unser Schild gegen Rassismus und Gewalt an ihrem Vereinsgelände angebracht.

Schild Nr. 1087: SV Edelweiß Neidenstein e.V.

28.11.2017 11:23
Der nächste Verein, der unser Schild gegen Rassismus und Gewalt an seinem Vereinsheim angebracht hat, ist der SV Edelweiß Neidenstein e.V., der damit auch an der Aktion "4 Schrauben für Zivilcourage" teilnimmt.
Einträge: 1 - 10 von 1032
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>